Yu-Gi-Oh! Darkwing Blast – Coole neue Blackwing Karten?

Das nächste Hauptset von Yu-Gi-Oh kommt näher. ”Darkwing Blast” erscheint am 20.10.2022 bei uns in Europa. Doch was genau bringt das Set mit sich? In diesem Beitrag geben wir dir einen kurzen Überblick zum Inhalt des neuen Sets.

Schwarzflügel

Wie der Name vermuten lässt, sind natürlich auch ein paar ”Blackwing” ,oder ”Schwarzflügel” auf Deutsch, Karten im Set enthalten. Darunter das neue Synchro Monster ”Black-Winged Assault Dragon” der gleichzeitig auch das Flaggschiff des Sets ist. Ob es reichen wird, den ”Schwarzflügel” Archetyp endlich ”Meta relevant” zu machen steht noch aus. Auf jeden Fall ist es ein gerngesehener Push für den Fan-Favoriten. Alle nachfolgenden Bilder sind übrigen von ”www.yugipedia.com”, um hier die Quellen-Transparenz zu berücksichtigen :).

 

Ninja

Der alte Ninja Archetyp bekommt ebenfalls ein paar neue Tools in diesem Set. Als neues Boss Monster gibt es ein neues ”pseudo” Fusionsmonster. Die Karten supporten dabei die alte Strategie rund um continous Traps und Spells die Ninjas aus dem Deck oder von sonst irgendwo beschwören.

 

Bystials

Ein sehr interessanter ”Mini-Archetyp”. Die Monster kommen mehrheitlich mit einem eingebauten ”D.D. Krähe” Effekt und erhalten auf dem Feld noch einen zusätzlichen Effekt. Sicherlich werden diese Karten in verschiedenen Decks gespielt, um andere Strategien die auf Licht oder Finsternis Monster fokussiert sind, zu kontern.

 

Ghoti

Als letzten Abschnitt stellen wir euch kurz den neuen Ghoti Archetyp vor. Es handelt sich dabei um einen neuen ”Wasser” ”Fisch” Archetyp der auf zwei Synchro Monster spielt. Dabei ist das ganze Gimmick des Decks, möglichst viele ”Fisch” Monster zu banishen, um zusätzliche Effekte und Skills zu erhalten. Für Fans der Synchro Mechanik, sicherlich ein cooles Deck, welches thematisch auch wunderbar mit älteren ”Fisch” Karten wie z.B. Leviair (xyz Stufe 3) funktioniert.

 

Das Set beinhaltet aber noch viele weitere Karten die entweder neues Leben in alte Strategien bringt oder direkt einen kleinen neuen Archetyp bilden. So erhält z.B. der ”Dracoslayer Pendulum” Archetyp ebenfalls neue Karten, die im OCG (japanisches Format) dazu führten, dass das Deck wieder sehr spielbar ist. Auch sehr alte Strategien wie ”Naturia” oder ”Prediction Princess” bekommen in DABL neue Karten. Was für einen Einfluss diese auf das Spiel und die Meta haben werden, wird sich aber noch zeigen müssen.

    Das war es soweit mit unserem kleinen Einblick in das nächste Set ”Darkwing Blast” (DABL). Hoffentlich hat euch der kurze Exkurs gefallen! Falls ihr noch keine Displays des nächsten Sets vorbestellen konntet, könnt ihr das natürlich wie immer bei uns im Shop noch nachholen, zu besten Preisen.

    Bis zum nächsten Mal,

    Euer Uncommon Shop!