TCG Tournaments/Turniere im Uncommon Shop Ostschweiz

In Zukunft sollen für alle möglichen Sammelkartenspiele (TCG) Turniere angeboten werden.

Dieser Artikel informiert DICH darüber, was TCG Turniere überhaupt sind, wo diese stattfinden, wie diese ablaufen und wie du daran teilnehmen können wirst!

 

WAS sind Turniere?

Turniere sind eine Möglichkeit deinem Hobby nachzugehen und das TCG welches du bisher vielleicht nur gesammelt hast auch noch zu spielen (yay!). Grundsätzlich ist jedes Kartenspiel auch darauf ausgelegt von den Sammlern und Fans gespielt zu werden. Es gibt genaue Regeln dazu, wie das Spiel funktioniert und was das Ziel ist um ein Match, Duel, Kampf oder was auch immer zu gewinnen. Dabei handelt es sich um ein strategisches Spiel, bei welchem das Ziel ist ,,on Top'' rauszukommen.

Natürlich geht es in erster Linie um den Spass an der Sache. Dabei gibt es kein Richtig oder Falsch, wie ein Spiel gespielt werden kann. Im Endeffekt geht es darum, eine gute Zeit mit Freunden oder auch Fremden (!) zu haben und eine gemeinsame Aktivität im sozialen Rahmen auszuführen. 

Dabei spielt es auch keine Rolle ob du bereits schon einmal gespielt hast oder gerade dabei bist ein Spiel zu lernen. Die Communities sind in der Regel offen und es ist immer gut ein neues Mitglied zu erhalten, welches ebenfalls die Passion teilt. Zudem gibt es keinen besseren Weg um ein Spiel zu lernen, als aktiv mit Leuten zu spielen, welche bereits Erfahrung damit haben - learning by doing!

Na, ist dein Interesse geweckt? Dann lies weiter um zu erfahren, wo und wie du an einem Turnier teilnehmen kannst!

 

WO kann ich an einem Turnier teilnehmen?

Die einfache Antwort: bei uns im Store!

In Zukunft werden Informationen direkt auf unserer Webseite bekanntgegeben und es wird auch eine Möglichkeit geben sich dafür zu registrieren. Am besten schaut ihr jeweils auf unserer Webseite bezüglich News, etc. Infos werden auch über die Social Media Kanäle veröffentlicht werden, zu den jeweiligen Spielen.

 

WIE funktionieren Turniere?

Falls du dich dazu entschieden hast dich bei einem Turnier anzumelden, Gratulation! Diese Anlässe sind ideal um Gleichgesinnte und vielleicht auch neue Kollegen/ Freunde zu treffen - ein Hobby verbindet. 

Kurz zum organisatorischen Ablauf eines Turnieres. Bei der Anmeldung (Online) solltest du bereits alle relevanten Informationen bekommen:

- Das Datum (Tag)

- Der Zeitrahmen (von wann bis wann) 

- Welches Spiel (weisst du ja am besten)

- Was für eine Art von Turnier (Wochentreff, Regional, usw. [dazu später mehr])

- Eintrittspreis

- Wird eine Deckliste verlangt

- Welches Format wird gespielt (Standard, Speziell, Pre-Release eines neuen Sets, usw.)

 

Grundsätzlich laufen Turniere immer ähnlich ab. Man trifft sich zur vorgeschriebenen Zeit im Store. Dann wird der Eintrittspreis bezahlt. Dieser ist im Normalfall zwischen 15-20 CHF. Davon erhälts du zum Start jenachdem 1-2 Booster des aktuellen Sets + ein spezielles Tournament Pack oder eine Promo Karte, welche die Turnierveranstalter nur an entsprechenden Anlässen herausgegeben dürfen und nicht verkauft werden. Bei Pokémon schreibt dies z.B. Pokémon so vor, usw.

In der Regel wird vom Store dann ein Teil des Eintritts noch genommen, um Preisbooster bereitzustellen. Diese befinden sich jeweils im Rahmen der Teilnehmeranzahl. Hier ein Beispiel:

Insgesamt versammeln sich 15 Personen an einem Samstagmorgen um 10:00 Uhr. Der Eintritt für das Turnier beträgt 20 CHF. Davon wird jeweils 10 CHF in Form von Boostern + 1 Promo Pack oder eine Promo Karte dem Spieler wieder zurückgegeben. 10 CHF von jedem Eintritt, also 10CHF x 15 = 150 CHF geht in den Gewinner Topf. Mit diesem Geld wird sozusagen 1-2 Displays, Booster, usw. vom Store ''eingekauft''. Diese Booster werden dann auf z.B. die ersten 4 Spieler aufgeteilt. Der 1. Platz erhält dann z.B 30 Booster, Der 2. Platz 25 usw. (Die Zahlen dienen nur als Fallbeispiel).

Was hier klar wird: Es hat durchaus auch eine Wettbewerbskomponente dahinter. Sprich, der Beste gewinnt. Das ist besonders für die eher Wettkamporientierten Personen unter euch interessant und kann auch als Ansporn dienen, um sich noch mehr mit dem TCG auseinanderzusetzen. Natürlich können aber auch kleiner Turniere stattfinden, dies kann auch immer auf die Bedürfnisse der Spieler angepasst werden.

 

WAS nun?

Das schöne an diesem Hobby ist ja, dass jede Person sich nach seinen Wünschen mit einem Spiel befassen kann. Es gibt diejenigen unter uns, welche sich vielleicht nach 1-2 Turnieren wieder lieber ausschliesslich dem Sammeln widmen möchten. Es gibt aber auch diejenigen welche diese regelmässigen Treffen und kleinen Wettkämpfe gerne haben, aber es eher von der gemütlicheren Seite angehen möchten, ,,Casual''. Als letzte Kategorie gibt es dann auch noch diejenigen Spieler, welche sich voll und ganz dem eher wettbewerbsorientierteren Teil der Sammelkartenspiele hingeben. So gibt es auch sehr viele grosse Turnierformate in den verschiedenen Spielen. Schweizermeisterschaft, Europameisterschaft und sogar Weltmeisterschaften sind keine Seltenheiten. Auch International grosse Turniere gibt es (wenn kein Corona ist) immer wieder. Prag, Berlin und Paris sind z.B. alles Städte in denen regelmässig grosse Turniere stattfinden und die auch dementsprechend grosse Preispools haben und auch die besten Spieler aus aller Welt anziehen.

 

Falls dir der Artikel gefallen hat, komm doch vorbei! Wir freuen uns auf dich und darauf, unsere TCG Community zu vergrössern!

 

bis dann,

euer Uncommon Shop Team